The hard matter of abstraction
Tomislav Medak

The hard matter of abstraction verfolgt die Marx‘sche Kategorie der Abstraktion bis in die höchsten Höhen seiner strukturellen Effekte und in die tiefsten Tiefen seiner sozialen Konkretisierung. Dabei zeichnet Tomislav Medak eine Karte der historischen Verzweigungen und epistemologischen Voraussetzungen der technowissenschaftlichen Entwicklung von der Mikroorganisierung von Arbeit über die gespaltene Rolle des Berufes Programmierer bis zum heutigen Ungetüm des Intellektuellen Eigentums. Dabei führt er ein in die Widersprüche der Abstraktionen, die uns beherrschen und deutet auf konkrete wunde Punkte, die es auszunutzen gilt.

Cover OFATBP Cover OFATBP Cover OFATBP Cover OFATBP

Format 105mm x 148mm
offene Fadenbindung
Sprache Englisch
Seiten 80
Auflage 250
ISBN 978-3-946854-02-9

10.00 €